Die folgenden Preise sind als Orientierung gedacht, wir legen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag nachdem wir mit Ihnen über die anstehenden Gartenarbeiten gesprochen haben. In den meisten Fällen ist eine kostenlose Besichtigung vor Ort sinnvoll um Ihnen eine preisgünstige Pauschale vorschlagen zu können.

  • Nuran Sadiku - Gartenpflege Sadiku aus GänserndorfRasenmähen mit unserem Rasenmäher: 35€/h + 15€/1000m2

  • Rasenmähen mit Ihrem eigenen Rasenmäher: 35€/h

  • Mähen mit unserer Motorsense (in steilem, unwegsamen Gelände): 35€/h

  • Vertikutieren: 45€/h

  • Motorsägen: 45€/h

  • Laub entfernen mit Laubgebläse: 35€/h

  • Rosen, Sträucher und Bäume händisch schneiden: 35€

  • Entsorgung von Gras, Laub, Holzschnitt usw.: 40€/m3

  • Div. Hilfsarbeiten ohne Maschinen: 30€/h

  • Fahrtkostenpauschale für Entfernungen über 10km: 0,50€/km

Alle Preise Netto. Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.
Wir verrechnen angefangene halbe Stunden.

Deponie Gänserndorf

In der Regel liefern wir Gartenabfälle bei der Deponie Gänserndorf ab. Im folgenden informieren wir Sie über die Preise für die Deponierung von vorsortierten Baurestmassen, leicht verunreinigten Baurestmassen, Erdaushub, Gartenabfällen und anderen Abfällen sowie die Öffnungszeiten der Deponie Gänserndorf für 2022.
Extra-Tipp: Nehmen Sie bei jeder Auslieferung Ausweisdokumente (z.B. Führerschein) und Meldezettel bzw. das Handy mit der Gänserndorfer App mit.

Deponie Gänserndorf Öffnungszeiten 2022

1. März  bis 30. November 2022

Die folgenden Öffnungszeiten gelten von 1. März  bis 30. November 2022.

Wochentag Öffnungszeiten
Montag 8:00 bis 17:00
Dienstag 8:00 bis 17:00
Mittwoch 8:00 bis 17:00
Donnerstag geschlossen
Freitag 8:00 bis 17:00
Samstag 8:00 bis 14:00
Sonntag geschlossen

Dezember, Jänner und Februar 2022

Öffnungszeiten der Deponie Gänserndorf im Dezember, Jänner und Februar 2022.

Wochentag Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 8:00 bis 16:00
Samstag 8:00 bis 14:00
Sonntag geschlossen

Letzter Einlass: jeweils 10 Minuten vor Betriebsschluss.

Preise Deponie Gänserndorf

Achtung: Bauschutt darf nicht deponiert werden. Beton, Ziegel, Fliesen und Steine müssen sauber und getrennt von übrigen Abfällen angeliefert werden um deponiert werden zu können. Verunreinigter Beton, Ziegel, Fliesen etc. können in Gänserndorf nicht deponiert werden und muß zu einer hierfür ausgestatteten Deponie geführt werden, daher wird ein Preis je nach Grad der Verunreinigung bis zu € 0,15 je kg eingehoben. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das Deponiepersonal.

gültig ab 1. Februar 2021 Bodenaushub1 Inertabfälle2 Baubabfälle3 Gartenabfälle Sonstige Abfälle4 Mineralwolle, XPS-Styrodur
PKW (Innenraum und Kofferraum Gratis Gratis Gratis Gratis Gratis Gratis
PKW und einachsiger PKW-Anhänger 5 Euro pro Tonne 2,5 Cent pro Kilo,
25 Euro pro Tonne
5 Cent pro Kilo,
50 Euro pro Tonne
Gratis Gratis 15 Euro pro m³
LKW Kastenwagen (Klasse N) Pickups, Pritschenfahrzeuge und 2-achsige PKW- und Traktoranhänger 5 Euro pro Tonne 2,5 Cent pro Kilo
25 Euro pro Tonne
5 Cent pro Kilo,
50 Euro pro Tonne
5 Euro pro m³ 5 Cent pro m³ 15 Euro pro m³
  1. Bodenaushub: Erde, Sand, Schotter (ohne Wurzeln, Gras, Laub etc.)
  2. Inertabfälle (werden deponiert): Beton, Ziegel, Fliesen und Steine
  3. Bauabfälle: Gipskartonplatten (Rigips, Knauf), Holzwolle-Leichtbauplatten (Heraklith), Ytong, Eternit, Asphalt und Sanitärkeramik
  4. Bis auf Restmüll werden alle Abfälle übernommen, welche üblicherweise nicht in Haushalten anfallen. Restmüll wird im Rahmen der Entleerung der Restmülltonnen entsorgt. Zusätzlich können Restmüllsäcke zum Preis von 25 Euro (für 10 Stück) gekauft und neben den Mülltonnen zur Abholung bereitgestellt werden. Folgende Abfälle werden in haushaltsüblichen Mengen übernommen: Batterien, Elektrogeräte, Leuchtstoffröhren, Problemstoffe (Sondermüll), Medikamente, Mineral- und Speiseöle, EPS-Styropor, Sperrmüll, Holz (getrennt nach „unbehandelt“ und „lackiert aus dem Außenbereich“, Textilien, Glas, Papier, Kartonagen, Kunststoffverpackungen, Metalle, PKW-Reifen mit und ohne Felgen (ab dem 5. Stück 5 Euro pro Stück).

Abfälle von Firmen werden nur übernommen, wenn die anliefernde Firma eine Bestätigung vorweist, wonach diese Abfälle von einem Gänserndorfer Haushalt bzw. Grundstück stammen. Speiseöl wird auch von Gänserndorfer Gaststätten kostenlos übernommen. Auto- und Motorradteile werden generell nicht übernommen.

Kompost und Erde werden je nach Verfügbarkeit in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abgegeben.